IRONMAN Teilnehmer spenden 900€ an Make-A-Wish Deutschland

AdmSVb1R2j

Unter dem Namen “Train to make a difference” haben Lene Vosberg, Florian Fischer und Thomas Valtl Spenden für Make-A-Wish Deutschland gesammelt.

Die drei Sportler*innen nahmen am IRONMAN am 03.08.2019 in Tallinn teil. In Vorbereitung auf diesen großen Tag wurden sie von Sponsoren unterstützt, die während der Trainingsphase pro gelaufenem oder gefahrenem Kilometer und geschwommenen 100 Meter gespendet haben.

Das Training hat sich gelohnt, denn Lene, Florian und Thomas konnten nicht nur beim IRONMAN in Tallinn den 10. Platz von 63 gestarteten Staffeln belegen, mit Hilfe ihrer Sponsoren konnten sie auch eine Spendensumme von 900 € erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.